Mehr Fotos

Wollen Sie ein Zelt mit zusätzlicher Ausstrahlung für Ihre Veranstaltung? Dann ist das Etagenzelt die richtige Lösung für Sie! Die Zuschauer haben von der oberen Etage aus eine fantastische Aussicht auf Ihr Event. 2 oder 3 Etagen, das Etagenzelt bietet besondere Möglichkeiten für den Empfang Ihrer Gäste. ein Patio, ein restaurant oder VIP-Räume… das alles ist mit diesem stilvollen Zelt möglich.

Mehr Informationen anfragen
3 eigenschappen

Konstruktion

Die untere Etage besteht aus einer Stahlkonstruktion auf Tragplatten. Die standardmäßige Verankerung wird mit Bodenankern vorgenommen. Die obere Etage besteht aus einer freitragenden eloxierten Aluminiumkonstruktion auf Fußplatten aus Feuerverzinktem Stahl. Alle Teile werden mit Schüsselbolzen miteinander verbunden. Das garantiert einen einfachen und schnellen Aufbau. Die Stabilität wird durch Kreuzverbände gewährleistet. Die Konstruktion wurde entsprechend den wichtigsten internationalen Baunormen entworfen (z.B. den britischen “Building Codes”, dem deutschen “Prüfbuch” oder dem französischen “Extrait du registre de sécurité”, u.a.).

Dach- und Giebelplanen

Die Dach- und Giebelplanen bestehen aus beschichteter PVC-PolyesterPlane (in lichtdurchlässigem Weiß, lichtundurchlässigem Weiß oder in Farbe). Die Dach- und Giebelplanen werden in die Kederrinnen der Dachsparren geschoben und mit Spannrohren und Fixspanner oder Drückabspannung gespannt. Feuerbeständig nach französischer Norm M2, deutscher Norm DIN 4102 B1 und britischer Norm BS 5438. Die Plane ist UV-stabil und gegen Abnutzung durch Fäulnis und Schimmel behandelt.

Seitenplanen

Die Seitenplanen bestehen aus beschichteter PVC-Polyester-Plane (in lichtdurchlässigem Weiß, lichtundurchlässigem Weiß oder in Farbe). Feuerbeständig nach französischer Norm M2, deutscher Norm DIN 4102 B1 und britischer Norm BS 5438. Die Plane ist UV-stabil und gegen Abnutzung durch Fäulnis und Schimmel behandelt. Eine Seitenplane von 5 m besteht aus zwei Teilen von 2,5 m, die mit einem Reißverschluss miteinander verbunden werden. Am Binderstiel wird die Seitenplane mit Keder in die Kederrinne geschoben. Unten wird die Seitenplane mit Riemen am Verbindungsrohr oder Ringbalken befestigt und oben wird sie mit Kederstückchen in die Traufpfette geschoben. Das verhindert das Flattern der Planen bei starkem Wind.

geen

Durchschnitt

Doorsnedetekening Veldeman

Grundriss

Grondplan Veldeman
vier
Standardbreite 10-30 m - 10-25 m
Standardlänge ohne Begrenzung
Traufhöhe 6,38 m - 9,4 m
Binderabstand 5 m
Nee

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.