Ein Winterevent ohne Eisbahn hinterlässt gegenwärtig keinen großen Eindruck mehr, weshalb auch die Nachfrage nach Eisbahnüberdachungen einen wahren Aufwärtstrend erfährt. 2017 war deshalb mit 22 überdachten Eisbahnen auch ein Rekordjahr für Veldeman. Und es zeichnet sich ein deutlicher Trend ab: Bloßes Überdachen reicht nicht mehr aus, es dreht sich alles um das Erlebnis.

Unsere 22 überdachten Eisbahnen in Belgien, den Niederlanden und Frankreich werden von insgesamt fast 15.000 m2 an Zeltmaterial umschlossen. Die Gründe für eine Überdachung liegen auf der Hand: Sie bietet Schutz vor sämtlichen Wetterbedingungen.   Mit einer Überdachung ermöglichen Sie Ihren Besuchern selbst bei Schneefall oder Regen einen gewissen Komfort und lassen Sie den launenhaften Winter vor der Tür stehen.

Gesamterlebnis: Sorgen Sie für die richtige Atmosphäre

Und wenn von Komfort die Rede ist, dann zielt man dabei immer auch auf Folgendes ab: das Erlebnis. Eine Überdachung muss für viele Organisatoren mittlerweile mehr als bloß eine Abschirmung darstellen. Sie muss vielmehr zum Gesamterlebnis der Eisbahn beitragen. Der beste Beweis dafür ist, dass von den oben erwähnten 15.000 m2 an Zeltmaterial gut und gerne 4.000 m2 zur Gastronomieüberdachung verwendet wurden. Die Atmosphäre ringsum die Eisbahn ist also mindestens genauso wichtig geworden, wie die Eisbahn selbst.

Mehr Aufmerksamkeit für die Einrichtung

Ein Trend, der auch bei der Auswahl des Materials und der Einrichtung seine Fortsetzung findet. Wo Seitenwände früher eher die Ausnahme bildeten, gehören sie mittlerweile zum Standardpaket einer jeden Eisbahnüberdachung. Zunehmend erreicht uns auch die Bitte, unsere Zelte mit Holzakzenten oder einem gemütlichen Weihnachtslicht auszustatten. Wie Sie unserem Einrichtungs-Blog entnehmen können, sind die bestehenden Möglichkeiten äußerst umfangreich und vielseitig. Wussten Sie übrigens schon, dass wir auch Räumlichkeiten für Gastronomie, Schlittschuhverleih, Rezeption, Umkleideräume usw. ausstatten?

Anregungen für Ihre Eisbahn gefällig?

Ob Sie nun ein professioneller Eisbahnbauer sind oder als Kommune eine Eisbahn betreiben: Treten Sie unverbindlich mit uns in Kontakt, um Ihre Pläne zu besprechen. Wir sorgen dafür, dass Ihre Eisbahn konkret Gestalt annimmt.